Ihr Taufeinladungen Shop

Einladung für Taufe, glänzendes feinstpapier, s...
35,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Einladungen Taufe von Optimalprint. Einfach mit Ihren Fotos von jedem Gerät zu personalisieren. Gedruckt in Deutschland mit 100% Qualitätsgarantie. Erstellen, gestalten und bestellen Sie Ihren eigenen Einladungen Taufe mit Optimalprint. Lade die Optimalprint App herunter und erhalte kostenlose Lieferung auf deiner Bestellung + weitere besondere Geschenke!

Anbieter: Optimalprint
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Grußkarte mit Herz Taube mit Schleife - Einladu...
7,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die auf den Karten im "Taube mit Schleife - Einladung zu meiner Taufe 4er-Set hellblau" von Grußkarte mit Herz dargestellte Taube überbringt sehr gerne eine persönliche Einladung. Auf den Innenseiten können wichtige Informationen und Grüße notiert werden, während die Außenseite in romantischem Look erscheint. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Buch - Herzlich eingeladen
26,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das nächste Fest steht an und Sie wollen Ihre Gäste nicht nur mit einem köstlichen Essen, sondern auch mit einer ganz besonderen und individuellen Tischdekoration überraschen? In diesem Buch finden Sie reichlich Inspiration für eine festlich gedeckte Tafel rund ums Jahr - sei es für eine Taufe, Hochzeit, Konfirmation, für Ostern, Weihnachten oder den Valentinstag. Keine Sorge, Sie müssen dafür nicht immer alles neu kaufen, denn viele der benötigten Materialien finden Sie wahrscheinlich in Ihrer Schublade oder in der Natur. Ob Geburtstagsfeier, romantisches Dinner zu zweit oder Silvesterparty - an diese Einladung werden sich Ihre Gäste sicherlich noch lange erinnern!de Bourg, MarianneMarianne de Bourg ist ausgebildete Dekorateurin, freie Journalistin und Bloggerin und beschäftigt sich leidenschaftlich gerne mit allem, was schön ist. In diesem Buch beweist sie, dass es nicht viel braucht, um einen Tisch immer wieder neu zu dekorieren und die Gäste willkommen zu heißen. Auf ihrem Blog inspiriert sie monatlich circa 100.000 Leser zu den Themen Lifestyle, Interieur und Essen und Trinken. Mehr unter Mariannedebourg.no.

Anbieter: yomonda
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
MarJo Trachtenshirt Langarmblusen grau Damen Gr...
77,28 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Treniges Trachtenshirt Claudi in Grau von Marjo Trachten.  Dieses fesche Shirt ist mit einem lockeren Rundhals-Ausschnitt versehen. Auf der Vorderseite prangt ein hübscher Hirsch-Print, der aus glitzernden Steinen besteht. Das Trachtenshirt ist zum größten Teil aus Baumwolle gefertigt und daher besonders angenehm zu tragen. Locker und lässig lässt sich dieses Shirt zur Lederhosen oder im Alltag tragen!Das Damen Trachtenshirt ist absolut IN! Jeder der mal keine Lust hat sich in sein Dirndl zu zwängen, und auch keine schicke Bluse tragen will, der zieht einfach ein Trachtenshirt an. Das Trachten TShirt ist nicht nur den Herren vorbehalten, auch Damen Trachten T-Shirts gibt es immer mehr am Markt zu sehen. Denn diese sind einfach schick. Großer Pluspunkt: Das Trachten T-Shirt ist super bequem. Oftmals sind die Shirts mit lockerem Schnitt aus Baumwolle. Und was kann das Trachten T Shirt noch? Es ist witzig! Sehr beliebt sind gemäß den aktuellen Modetrends auch lustige Sprüche, wie etwa „Wo zum Deifi is mei Spatzl?“ oder „Schmusen is a Lifestyle“. Je nach Wortlaut ist das die perfekte Einladung zum Flirten. Auch bei den Männern sind oft witzige Worte auf den Shirts zu sehen. Wem das doch etwas zu viel ist, dem gefällt vielleicht besser ein Damen Trachten T Shirt mit klassischeren Prints. Als Aufdruck sind z.B. Hirschmotive oder andere bayrische Elemente besonders beliebt. Das Trachten T-Shirt Damen ist außerdem voll alltagstauglich und passt genauso gut zur Lieblingsjeans, sowie zur knackig kurzen Lederhosen. Aber auch zum Trachtenrock macht so ein Trachten Shirt eine gute Figur. Es muss ja nicht immer mädchenhaft und elegant sein. Für lockere Anlässe passt so ein Trachtent-shirt wunderbar. Eine Investition die sich lohnt! Fakt ist: Die Trachtenshirts sind momentan besonders im Trend und sollten daher auch in ihrem Kleiderschrank nicht fehlen! - Trachtenblusen für Damen von der Marke MarJo Trachten: Auf der Suche nach einer feschen grauen Trachtenbluse haben wir für Sie die richtigen Modelle. Die Trachtenbluse ist vor allem auf dem Oktoberfest sehr beliebt. - Oktoberfest und andere Anlässe: Ihre neue Trachtenbluse in Grau passt nicht nur zum Oktoberfest oder auch bei uns Wiesn genannt. Gerne können Sie die Bluse statt Dirndl auch zu anderen Anlässen tragen wie zum Beispiel zur Taufe oder zur - Die Trachtenbluse passt wunderbar zur sexy Lederhose oder dem feschen Trachtenrock. Auch zur Jeans macht die Trachtenbluse eine gute Figur. Auf jeden Fall ist die Trachtenbluse eine Top-Alternative zum Dirndl in Tracht! - Wie pflege ich meine Trachtenbluse: Ihre Bluse Grau in Regular Fit oder Slim Fit können Sie ganz einfach waschen. Beachten Sie hier bitte die Wasch-Hinweise am Ettikett. Wir führen auch Blusen Grau in großen Größen. Obermaterial: 100% Baumwolle ---Pflegehinweise--- - Normalwaschgang 30 °C - Nicht bleichen - Nicht heiß bügeln (110 °C), Vorsicht beim Bügeln mit Dampf - Professionelle Nassreinigung Schonverfahren - Natürliches Trocknen - Liegend trocknen

Anbieter: mirapodo
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Das Licht von Tabor
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Archimandrit bann (bürgerlicher Name Igor Nikolajewitsch EKONOMZEW) wurde am 4. Juli1939 in Moskau geboren. 1963 beendete er das Studium an der philologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonossow Universität, sein Fachgebiet war die klassische Philologie. Seit seinen Studientagen blieb ihm die Liebe zur antiken Kultur erhalten und zu Griechisch und Latein. Danach unterrichtete er einige Jahre an einerSchule, arbeitete im Kulturministerium (bis 1970), danach in einer Stabsstelle des Außenministeriums. Er verbrachte fünf Jahre in Griechenland als Mitarbeiter der Botschaft(1971 bis 1976). Hier fand eines der wichtigsten Ereignisse in seinem Leben statt. Er traf den späteren Patriarchen von Moskau und Ganz Russland, damals noch Metropolit von Tallin und Estland, Aleksij. Während seines Aufenthaltes in Griechenland besuchte er den Heiligen Berg Athos und war entzückt von der Schönheit und Harmonie des Orthodoxen Gottesdienstes. 1978 verließ er den diplomatischen Dienst und wurde wissenschaftlicher Mitarbeiter (Assistent) am Institut für Umfassende Geschichte derAkademie der Wissenschaften der UdSSR auf dem Gebiet der Byzantinistik. Gegenstand seinerwissenschaftlichen Arbeiten waren die Werke byzantinischer Schriftsteller, die gleichzeitig auch Kirchenväterwaren. Während er den Hesychasmus studierte, insbesondere die theologischen Arbeiten des Heiligen Gregorios Palamas, erhielt er im Jahre 1982 die Einladung, an der Moskauer Geistlichen Akademie zu arbeiten. Dort hielt er die Vorlesungen über die Geschichte der Orthodoxen Kirchen. 1986 weihte ihn Metropolit Aleksij zum Diakon und noch im selben Jahr zum Priester. Im Jahre 1987 wurde er zum Erzpriester ernannt. Einige Jahre arbeitete er als verantwortlicher Sekretär des Unterrichtskomitees des Moskauer Patriarchats, unter der unmittelbaren Leitung von Metropolit Aleksij. In dieser Zeit führte er aktive theologische und kirchenhistorische Studien durch, die im Journal des Moskauer Patriarchats publiziert wurden. Im Jubiläumsjahr, iooo Jahre seit der Taufe der Rus, nahm Erzpriester Igor (Ekonomzew) an mehreren internationalen wissenschaftlichen Konferenzen teil. 1989 erschien im größten russischen Auslandsverlag INKAPRESS' ein Sammelband mit Artikeln des Erzpriesters mit dem Titel: 'Orthodoxie. Byzanz. Russland'. Diese Arbeit brachte dem Autor die verdiente Bekanntheit nicht nur in kirchlichen Kreisen, sondern auch im Kreise der Byzantinistik. In dieser Arbeit gibt er einen Überblick und eine Analyse des Erbes von Kyrill und Method in Russland im breiten Zusammenhang mit der Entwicklung des russischen theologischen Denkens. 1989 wurde Igor Mönch und nahm den Namen bann an (zu Ehren des Heiligen bann, des Bekenners; + 1730, sein Gedenktag fällt auf den 27. Mai! 9. Juni). Als Leiter der Vereinigung der Orthodoxen Bruderschaften wirkte Abt bann aktiv mit an der Belebung des kirchlich-gesellschaftlichen Lebens in den Gemeinden der russisch-orthodoxen Kirche. Seit der Wahl des Metropoliten Aleksij zum Patriarchen von Moskau und Ganz Russland, 1991, leitete er das Department des Hl. Synods für religiöse Erziehung und Katechese. Er gründete 1992 die Russische Orthodoxe Universität zum Kl. Johannes dem Theologen Archimandrit Ioann ist gewähltes wirkliches Mitglied der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, der russischen Ökologischen Akademie, er ist korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie für Bildungswesen. Er ist der Autor einer Reihe von Büchern: 1989 kam im Verlag YMCA-Press in Paris das Buch 'Orthodoxie. Byzanz, Russland' heraus, 1992 wurde es nochmals verlegt vom Verlag 'Christliche Literatur' unter Einschluss eines großen wissenschaftlichen Artikels 'Das russische nationale Ideal und dien Imperiumsidee in der petrinischen Epoche'. 1993 erschienen 'Gedichte und Dramen' (2 Bände), der Roman 'Aufzeichnungen eines Provinzpfarrers' und der mystische Roman 'Das Geheimnis des achten Tages'. Danach wieder ein Sammelband von Gedichten. Im Jahr 2000 erschien der Roman 'Die versprochene Insel'. Im Jahre 2004 der Roman in Briefen (in zwei Teilen) 'Postlagernd in der Ewigkeit'.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Herzlich eingeladen
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das nächste Fest steht an und Sie wollen Ihre Gäste nicht nur mit einem köstlichen Essen, sondern auch mit einer ganz besonderen und individuellen Tischdekoration überraschen? In diesem Buch finden Sie reichlich Inspiration für eine festlich gedeckte Tafel rund ums Jahr - sei es für eine Taufe, Hochzeit, Konfirmation, für Ostern, Weihnachten oder den Valentinstag. Keine Sorge, Sie müssen dafür nicht immer alles neu kaufen, denn viele der benötigten Materialien finden Sie wahrscheinlich in Ihrer Schublade oder in der Natur. Ob Geburtstagsfeier, romantisches Dinner zu zweit oder Silvesterparty - an diese Einladung werden sich Ihre Gäste sicherlich noch lange erinnern!

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Stanzschablonen-Set "Schriftzüge II", 3 Stück
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stanzschablonen-Set "Schriftzüge II" aus Metall, geeignet für die Cut-It-All Präge- und Stanzmaschine, Sizzix Big Shot-Maschine und auch für viele weitere gängige Stanzmaschinen, Inhalt: Zum Geburtstag, Größe: 7 x 4 cm, Zur Hochzeit, Geburt, Taufe, Größe: 2 - 7 cm und Einladung, Größe: 7 x 4 cm = 3 Stück.So wird´s gemacht:1. Stanzschablone mit dem Papier, Filz, ... und der dazugehörigen Platte (Platten sind bei den Maschinen enthalten) zwischen die Kunststoffschienen legen.2. Durchkurbeln - fertig.

Anbieter: Buttinette
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Dankeskarten Taufe, glänzendes feinstpapier, st...
31,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dankeskarten Taufe von Optimalprint. Einfach mit Ihren Fotos von jedem Gerät zu personalisieren. Gedruckt in Deutschland mit 100% Qualitätsgarantie. Erstellen, gestalten und bestellen Sie Ihren eigenen Dankeskarten Taufe mit Optimalprint. Lade die Optimalprint App herunter und erhalte kostenlose Lieferung auf deiner Bestellung + weitere besondere Geschenke!

Anbieter: Optimalprint
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Werner Band 9
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach heißen und eiskalten Zeiten für Werners Zeichner Brösel alias Rötger Feldmann drückt er im eigenen Bröseline Verlag jetzt wieder voll auf die Tube! Nach dem Verlagsdebüt WERNER - WAT NU!? (Band 13, 2018) - dem ersten Werner-Band seit 14 Jahren - geht's nun mit den ersten zwölf Bänden weiter - und zwar in HDO (High Definition Offset)! So gut sah Werner noch nie aus!Seit Januar 2019 erscheinen neue alte Bände. In WERNER - NA ALSO! (1996) entsteht die legendäre Satte Literschüssel. Werner hebt den ultimativen Eisentraum aus der Taufe, weil alle käuflich zu erwerbenden Motorräder einfach viel zu langweilig sind. Die Polizisten Bruno und Helmut machen bald darauf nähere Bekanntschaft mit dem Unikat. Unterdessen möchte Günzelsen seine neue Sekretärin ausprobieren, erhält jedoch eine Einladung von Röhrich, die er auf Grund der Anwesenheit ranghoher Stadtvertreter nicht ablehnen kann. Günzelsen würde lieber drei Tonnen Scheiße fressen anstatt Röhrichs Feier beizuwohnen, muss jedoch im späteren Verlauf der Feier feststellen, dass sein Nachmittag nicht grundlegend anders verläuft als sein alternativer Plan. Nicht zu vergessen ist auch Ewald Koslowsky, der mit einem Nasensegel die Welt umrundet und seinen Rekord von 1967 brechen will.Rötger "Brösel" Feldmann erblickt 1950 in Travemünde das Licht der Welt. Seine Lehre zum Lithografen schließt er ab - man mag es kaum glauben. Danach gönnt er sich eine 6-jährige Auszeit in Form von arbeitslos und Spaß dabei. In dieser kreativen Schaffensphase widmet er sich zunehmend dem Zeichnen von Comics. Nach ersten Veröffentlichungen in der Satirezeitschrift Pardon, wird er schnell zum freischaffenden Zeichner und bittet das Arbeitsamt künftig von monatlichen Almosen abzusehen. Ende der 70er erfindet er Werner! Seit 1981 erscheinen in unregelmäßiger Regelmäßigkeit Werner-Bände. Ein Highlight ist 1984 das Buch EISKALT! aus dem sich das Werner-Rennen entwickelt, das 1988 auf dem Flugplatz Hartenholm seinen Weg in die Realität findet - 250.000 Fans zelebrieren eine Wahnsinnsparty aus Benzin, Bier und Gummi! Neun Jahre nach dem ersten Buch donnert Werner erstmals im Kino erfolgreich über die Landstraßen: WERNER - BEINHART! ist der erste von mittlerweile fünf Filmen, die für Besucherrekorde sorgen. Nach dem erfolgreichen Start des Bröseline Verlags mit dem 13. Werner-Band WAT NU!? (2018), gelingt Brösel im selben Jahr nach 30 Schmach-Jahren die Revanche gegen Holgi. Auf dem Flugplatz Hartenholm ledert er ihn auf seinem Red Porsche Killer ein für allemal ab! Nach den Neuauflagen 2019 geht's dann volle Fahrt weiter mit neuem Irrsinn!

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Sag es mit Versen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

850 Glückwunsch-Verse und andere Reime zu allen passenden Gelegenheiten: Geburtstag, Verlobung, Hochzeit, Taufe, Schulanfang, Urlaubsgrüße, Einladung, Dank, Neujahr, Poesie-Album. Zusätzlich enthalten: Eine Reimkunde mit ausführlichen Anleitungen zum Selberdichten. So finden Sie zu allen Anlässen die richtigen Worte.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Einladungen Taufe, glänzendes feinstpapier, sta...
37,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Einladungen Taufe von Optimalprint. Einfach mit Ihren Fotos von jedem Gerät zu personalisieren. Gedruckt in Deutschland mit 100% Qualitätsgarantie. Erstellen, gestalten und bestellen Sie Ihren eigenen Einladungen Taufe mit Optimalprint. Lade die Optimalprint App herunter und erhalte kostenlose Lieferung auf deiner Bestellung + weitere besondere Geschenke!

Anbieter: Optimalprint
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Ekonomzew, I: Licht von Tabor
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Archimandrit bann (bürgerlicher Name Igor Nikolajewitsch EKONOMZEW) wurde am 4. Juli1939 in Moskau geboren. 1963 beendete er das Studium an der philologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonossow Universität, sein Fachgebiet war die klassische Philologie. Seit seinen Studientagen blieb ihm die Liebe zur antiken Kultur erhalten und zu Griechisch und Latein. Danach unterrichtete er einige Jahre an einerSchule, arbeitete im Kulturministerium (bis 1970), danach in einer Stabsstelle des Aussenministeriums. Er verbrachte fünf Jahre in Griechenland als Mitarbeiter der Botschaft(1971 bis 1976). Hier fand eines der wichtigsten Ereignisse in seinem Leben statt. Er traf den späteren Patriarchen von Moskau und Ganz Russland, damals noch Metropolit von Tallin und Estland, Aleksij. Während seines Aufenthaltes in Griechenland besuchte er den Heiligen Berg Athos und war entzückt von der Schönheit und Harmonie des Orthodoxen Gottesdienstes. 1978 verliess er den diplomatischen Dienst und wurde wissenschaftlicher Mitarbeiter (Assistent) am Institut für Umfassende Geschichte derAkademie der Wissenschaften der UdSSR auf dem Gebiet der Byzantinistik. Gegenstand seinerwissenschaftlichen Arbeiten waren die Werke byzantinischer Schriftsteller, die gleichzeitig auch Kirchenväterwaren. Während er den Hesychasmus studierte, insbesondere die theologischen Arbeiten des Heiligen Gregorios Palamas, erhielt er im Jahre 1982 die Einladung, an der Moskauer Geistlichen Akademie zu arbeiten. Dort hielt er die Vorlesungen über die Geschichte der Orthodoxen Kirchen. 1986 weihte ihn Metropolit Aleksij zum Diakon und noch im selben Jahr zum Priester. Im Jahre 1987 wurde er zum Erzpriester ernannt. Einige Jahre arbeitete er als verantwortlicher Sekretär des Unterrichtskomitees des Moskauer Patriarchats, unter der unmittelbaren Leitung von Metropolit Aleksij. In dieser Zeit führte er aktive theologische und kirchenhistorische Studien durch, die im Journal des Moskauer Patriarchats publiziert wurden. Im Jubiläumsjahr, iooo Jahre seit der Taufe der Rus, nahm Erzpriester Igor (Ekonomzew) an mehreren internationalen wissenschaftlichen Konferenzen teil. 1989 erschien im grössten russischen Auslandsverlag INKAPRESS' ein Sammelband mit Artikeln des Erzpriesters mit dem Titel: 'Orthodoxie. Byzanz. Russland'. Diese Arbeit brachte dem Autor die verdiente Bekanntheit nicht nur in kirchlichen Kreisen, sondern auch im Kreise der Byzantinistik. In dieser Arbeit gibt er einen Überblick und eine Analyse des Erbes von Kyrill und Method in Russland im breiten Zusammenhang mit der Entwicklung des russischen theologischen Denkens. 1989 wurde Igor Mönch und nahm den Namen bann an (zu Ehren des Heiligen bann, des Bekenners; † 1730, sein Gedenktag fällt auf den 27. Mai! 9. Juni). Als Leiter der Vereinigung der Orthodoxen Bruderschaften wirkte Abt bann aktiv mit an der Belebung des kirchlich-gesellschaftlichen Lebens in den Gemeinden der russisch-orthodoxen Kirche. Seit der Wahl des Metropoliten Aleksij zum Patriarchen von Moskau und Ganz Russland, 1991, leitete er das Department des Hl. Synods für religiöse Erziehung und Katechese. Er gründete 1992 die Russische Orthodoxe Universität zum Kl. Johannes dem Theologen Archimandrit Ioann ist gewähltes wirkliches Mitglied der Russischen Akademie der Naturwissenschaften, der russischen Ökologischen Akademie, er ist korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie für Bildungswesen. Er ist der Autor einer Reihe von Büchern: 1989 kam im Verlag YMCA-Press in Paris das Buch 'Orthodoxie. Byzanz, Russland' heraus, 1992 wurde es nochmals verlegt vom Verlag 'Christliche Literatur' unter Einschluss eines grossen wissenschaftlichen Artikels 'Das russische nationale Ideal und dien Imperiumsidee in der petrinischen Epoche'. 1993 erschienen 'Gedichte und Dramen' (2 Bände), der Roman 'Aufzeichnungen eines Provinzpfarrers' und der mystische Roman 'Das Geheimnis des achten Tages'. Danach wieder ein Sammelband von Gedichten. Im Jahr 2000 erschien der Roman 'Die versprochene Insel'. Im Jahre 2004 der Roman in Briefen (in zwei Teilen) 'Postlagernd in der Ewigkeit'.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht